Schwangerschaft / Geburt

Anzeichen einer Schwangerschaft, die Sie nie ignorieren

Anzeichen einer Schwangerschaft, die Sie nie ignorieren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Einige Frauen freuen sich auf die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft, während andere, insbesondere diejenigen, die keine Schwangerschaft planen, Angst haben, wenn die Symptome darauf hindeuten, dass sie unterschiedlich sind. In diesem Artikel werden wir jedoch die letztere Gruppe nicht einschließen, ziemlich zahlreich und wichtig, wir werden über die Symptome der Schwangerschaft schreiben, was auf einige Unregelmäßigkeiten hindeuten kann. Es lohnt sich, sich an sie zu erinnern und wenn sie auftauchen, einen Arzt aufzusuchen. Diese Schwangerschaftssymptome sollten niemals ignoriert werden, eine schnelle Reaktion wird empfohlen.

Anzeichen einer Schwangerschaft: starke Kopfschmerzen in der Schwangerschaft

Kopfschmerzen sind normalerweise schwanger ist nicht gefährlich. Wenn er es jedoch ist stark und begleitet die Frau für zwei Stunden und länger kann es ein Signal sein Bluthochdruck. Manchmal passieren schwangere MigräneattackenObwohl normalerweise Frauen, die zuvor in der Schwangerschaft mit diesem charakteristischen Kopfschmerz konfrontiert waren, eine Abnahme der Intensität in der Schwangerschaft bemerken (lesen Sie mehr über Migräne in der Schwangerschaft).

Es lohnt sich, die Kopfschmerzen zu überprüfen Haben wir normalen Blutdruck? und im Falle von Unregelmäßigkeiten wenden Sie sich an Ihren Arzt. Zu hoher Blutdruck während der Schwangerschaft kann dazu führen Präeklampsie. Lesen Sie, wie Sie Ihren Blutdruck während der Schwangerschaft richtig messen.

Kopfschmerz begleitet von Sehstörungen erfordert sofortigen Kontakt mit einem Arzt.

Anzeichen einer Schwangerschaft: Blutungen während der Schwangerschaft

Über 1/4 zukünftige Mütter stellt Blutungen zu Beginn der Schwangerschaft fest. Sie ähneln normalerweise Flecken und erscheinen in einem hellrosa Vaginalschleim. Die meisten begleiten die Frau für ein oder zwei Tage, und fast alle enden bei 13-14 Wochen der Schwangerschaft.

Obwohl es normalerweise nicht gefährlich ist, in der Schwangerschaft zu bluten, informieren Sie immer Ihren Arzt. Darüber hinaus, wenn es ihn begleitet Bauchschmerzen, besonders sehr schmerzhaft, Krämpfe, Unwohlsein und Blutungen sind schwer mit BlutfetzenSie müssen sofort in die Notaufnahme gehen.

Schwäche der Bewegungen des Fötus in der Schwangerschaft

Obwohl manchmal ein Kind irgendwann es wird ruhigerDiese deutliche Abschwächung der Bewegungen des Babys nach 24 Wochen Schwangerschaft sollte die zukünftige Mutter alarmieren. Versuchen Sie, auf der linken Seite zu liegen und etwas zu essen oder Fruchtsaft zu trinken. Wenn sich das Kind immer noch nicht bewegt, wenden Sie sich sofort an einen Arzt.


Video: Diese 5 Anzeichen solltest du nicht ignorieren, wenn deine Nieren in Gefahr sind! (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Shakinos

    Meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM.

  2. Audie

    Stimmt dir absolut zu. Darin ist ich diese Idee, ich stimme Ihnen voll und ganz zu.

  3. Nazilkree

    What do you say correctly :)

  4. Tajind

    Interessantes Thema, ich werde teilnehmen. Ich weiß, dass wir zusammen eine richtige Antwort geben können.



Eine Nachricht schreiben