Kleines kind

10 wichtige Regeln für die Kindererziehung nach Janusz Korczak

10 wichtige Regeln für die Kindererziehung nach Janusz Korczak


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hier sind 10 wichtige Tipps von einem Mann, der sein Leben für Kinder gab. Korczak ist: "Ein guter Erzieher, der nicht zwingt, sondern loslässt, nicht zieht, sondern aufrichtet, nicht knetet, sondern formt, nicht diktiert, sondern lehrt, nicht fordert und fragt ..."

1. Erwarten Sie nicht, dass Ihr Kind das ist, was Sie wollen. Hilf ihm, er selbst zu werden, nicht du.

2. Bitten Sie Ihr Kind nicht, für alles zu bezahlen, was Sie für es getan haben. Du hast ihm das Leben gegeben, wie würde er dich zurückzahlen? Es wird an einem Tag ein neues Leben geben und am nächsten sein Kind.

3. Nehmen Sie keine Rache an Ihrem Kind für Ihr Unrecht, damit Sie in Ihrem Alter kein trockenes Brot essen. Wenn Sie Ihr Bett machen, werden Sie genug Schlaf bekommen.

4. Sehen Sie sich seine Probleme nicht von oben an. Das Leben gibt jedem nach seinen Stärken und Sie können sicher sein, dass es für ihn genauso schwer ist wie für Sie und vielleicht sogar noch schwerer, weil es noch keine Erfahrung gibt.

5. Nicht demütigen!

6. Vergessen Sie nicht, dass die wichtigsten menschlichen Treffen Treffen mit Kindern sind. Schenken Sie ihnen mehr Aufmerksamkeit - wir wissen nie, wen wir bei einem Kind treffen.

7. Ermüden Sie sich nicht, wenn Sie nichts für Ihr Kind tun können. Denken Sie daran: Für das Kind wurde zu wenig getan, wenn nicht alles, was möglich war.

8. Das Kind ist kein Tyrann, der dein ganzes Leben übernehmen wird. Es ist nicht nur Körper und Blut. Es ist ein kostbarer Kelch, den das Leben dir gegeben hat, um ein kreatives Feuer darin zu beschützen und zu entzünden. Es ist die entrechtete Liebe von Mutter und Vater, in der nicht "unser", "eigenes" Kind wachsen wird, sondern die zur Aufbewahrung abgegebene Seele.

9. Lernen Sie, das Baby eines anderen zu lieben. Tu ihm niemals das an, was du nicht mit deinem tun möchtest.

10. Lieben Sie Ihr Kind so, wie es ist - nicht talentiert, erfolglos, erwachsen. Genieße es mit ihm zusammen zu sein! Momente mit einem Kind sind ein Urlaub, der immer noch bei Ihnen ist.