Kontrovers

Achten Sie auf die Giraffe Sophie ... Dies wurde von den Eltern in einem beliebten Spielzeug entdeckt


Sophies Giraffe Beliebtes Spielzeug, das als perfekter Beißring für Babys gilt. Im Westen gilt in vielen Regionen als unersetzlich. Nur jedes Kind hat es. Leider verbreiteten vor einem Jahr zum ersten Mal Informationen über den "Fund" im Spielzeug das Internet. Vor einigen Tagen erschienen die Informationen erneut. Die Eltern haben langsam Angst, aber haben sie recht?

Dana Chianese ist eine Kinderzahnärztin, die Eltern von Kindern mit Kinderkrankheiten empfohlen hat, eine Giraffe zu kaufen. Heute zieht er sich von seiner Empfehlung zurück. Warum? Denn als sie sich entschied, das Spielzeug zu reinigen und den unangenehmen Geruch von innen zu spüren, schnitt sie die Giraffe und Schimmel erschien in ihren Augen.

Wie wäre es damit, wenn das gleiche Problem bei vielen Badespielzeugen wie den beliebten Enten auftritt?

Ja, außer dass Sophie laut Chianese und anderen Eltern, die Schimmel entdeckten, gemäß den Anweisungen des Herstellers gewaschen wurde - mit warmem Seifenwasser. Das Spielzeug war nicht in Wasser eingetaucht.

Besorgte Eltern weisen darauf hin, dass das Problem nicht nur bei Sophie liegt. Alle Gummispielzeuge mit einem kleinen Loch sind gefährdet.

Ärzte beruhigen sich. Vielleicht ist die Aussicht nicht schön, aber wenn das Spielzeug nicht geschnitten wird, läuft der Schimmel nicht aus (obwohl diese Meinung ziemlich umstritten ist), daher können gesunde Kinder ohne Immunschwäche und ohne Allergien gegen Schimmel mit Sophie spielen.

Trocknen Sie das Spielzeug nach dem Gebrauch sehr gründlich und verhindern Sie, dass Wasser in das Spielzeug eindringt, damit sich kein Pilz entwickelt.

Was denkst du darüber?

Quelle

Video: Schuhe für Babys kaufen. ERSTE LAUFLERNSCHUHE & WINTERSCHUHE. Unser Kauf. #mamaleben (September 2020).