Kleines kind

Neugeborenen- und Kindersitzung


Kinder wachsen sehr schnell. Sie müssen niemanden überzeugen. Jeder Tag, besonders in den ersten Lebensmonaten, ist voller einzigartiger Gesichter und Emotionen, während man sich umarmt und anzieht, wobei man unglaublich auf kleine Füße schaut und die Finger wie in einer Geste der Liebe greift. Viele von uns versuchen, diese flüchtigen Momente mit einer Privatkamera oder einer Profikamera in Erinnerung zu behalten. Neugeborene und spätere Kindersitzungen sind auch die Leidenschaften junger Mütter, die auf künstlerische Weise die ersten Momente des Kindes dokumentieren. Genau wie die Heldin unseres Interviews Marzena Burchardt.

Wann ist die beste Zeit, um nach der Geburt des Kindes Fotos zu machen? Gibt es Zeiten, in denen es einfacher ist?

Marzena Burchardt: Wenn wir an eine Neugeborenen-Sitzung denken, ist es umso besser, je früher wir sie planen. Normalerweise werden Fotos vom 5. bis zum 14. Lebenstag eines Kindes aufgenommen, da das Baby in dieser Zeit normalerweise den größten Teil des Tages schläft, widerstandsfähiger gegen äußere Störungen im Schlaf ist und "flexibler" ist - was die Platzierung des Babys in verschiedenen Posen erleichtert. Für ein solches Baby gibt es keine bestimmte, beste Tageszeit für die Sitzung. Die Situation ist anders, wenn Sie eine Sitzung mit Babys planen, die tagsüber viel weniger schlafen. Es ist am besten, mit einem solchen Kleinkind zu arbeiten, wenn es voll und ausgeruht ist. Diese Regel gilt auch für ältere Babys, die nach einem Nickerchen am besten zusammenarbeiten ...

Ist das nicht eine stressige Sitzung für ein Baby?

M.B .: Wie ich bereits erwähnt habe, schlafen Neugeborene in der Regel alle oder die meisten Sitzungen, sodass sie überhaupt keinen Stress haben. Baby-Sitzungen finden in einem Raum statt, der für die Temperatur geeignet ist. Sie werden sicher in empfindliche Stoffe eingewickelt und in Körben oder anderem Zubehör gestapelt, das während der Sitzungen verwendet wird, natürlich immer beim Sichern der Eltern. In erster Linie zählen die Sicherheit und der Komfort des Babys. Andererseits sind Babys und ältere Kinder normalerweise sehr daran interessiert, was um sie herum geschieht. Während der Fotos haben die Babys so viel Zeit, wie sie zum Füttern oder Kuscheln benötigen.

Was ist, wenn das Kind nicht schläft? Sie warten darauf, dass Ihr Neugeborenes einschläft. Werden die Bilder im Wachzustand aufgenommen?
M. B .: Wenn das Neugeborene noch nicht schläft, nutze ich diese Zeit für mehrere Aufnahmen mit offenen Augen. Manchmal entstehen auch schöne Bilder mit den Eltern beim Kuscheln oder Füttern.

Und wie reagieren Eltern? Sind sie umgezogen? Stehen sie neben dir, wollen sie auch mit dem Neugeborenen fotografieren? Meine Vermutung ist, dass es hier keine Regel gibt, aber vielleicht haben Sie einige charakteristische Einstellungen bemerkt?
M.B .: Eltern sind immer bewegt, wenn sie ihren Kruszynek in niedlichen Kostümen liegen sehen. Sie sind auch oft sehr überrascht, dass ihr Baby so ruhig und "professionell posiert" in Körbe gelegt werden kann. Während der ersten Aufnahmen verschwinden die Befürchtungen der Eltern, dass möglicherweise nichts aus der Sitzung herauskommt, weil ihr Kleinkind möglicherweise nicht kooperieren möchte. Und wenn es darum geht, Aufnahmen mit dem Baby zu teilen, sind 99% der Eltern bereits bei der Buchung der Sitzung entschlossen. Und auch wenn sie noch nie darüber nachgedacht haben, ich werde es immer überzeugen. Gemeinsame Aufnahmen eines Babys mit seinen Lieben und seinen Lieben sind ein unschätzbarer Anblick!

Wie soll ich mein Kind auf die Sitzung vorbereiten?
MB: Ein Baby muss gut gefüttert sein, um gute Laune zu haben. Außerdem tragen Neugeborene am besten Kleidung, die sich leicht ausziehen lässt, ohne aufwachen zu müssen. Ältere Kinder, die im Schlaf nicht fotografiert werden, sollten einschlafen, vorzugsweise nach dem täglichen Nickerchen. Eltern sollten auch angemessene Kleidung für Kinder vorbereiten. Kleidung sollte vor allem bequem und vorzugsweise glatt sein, ohne Bilder oder Aufschriften, die die Aufmerksamkeit von der Hauptfigur, d. H. Dem Kind, ablenken würden.

Wie sieht es technisch aus? Wie wählst du den Ort, an dem du Fotos, Gadgets und Kleidung machst?

M.B .: Die Sitzungen werden normalerweise in meinem Heimstudio durchgeführt, aber Neugeborene können auch zu Hause beim Kunden aufgenommen werden. Ich habe jedoch unzählige Mengen aller Geräte für Sitzungen, wie Körbe, Koffer, Truhen oder Kinderbetten, die nicht alle für Sitzungen mitgenommen werden können. Je nach dem Wohlbefinden von Mutter und Kind sowie den Erwartungen der Eltern an das Endergebnis bestimmen wir gemeinsam den Ort der Sitzung. Im Studio habe ich auch alle Arten von Kinderhüten, Kleidung und anderen Geräten, die während der Sitzung verwendet werden können. Ich frage meine Eltern immer nach ihren Erwartungen und Vorlieben. Wenn die Eltern einige der Lieblingskleider ihres Kindes mitbringen, verwenden wir sie auch und kombinieren sie mit denen, die ich habe.

Planen Sie mit Ihren Eltern den Verlauf der Sitzung / bestimmte Aufnahmen? Ist alles eher spontan?
MB: Der Verlauf der Sitzung ist immer mehr oder weniger geplant, um während der Sitzung keine wertvolle Zeit zu verschwenden. Ich habe mir einige Ideen gemacht, bevor ich Accessoires, Kleidung und Farben ausgesucht habe, aber sehr oft taucht beim Fotografieren spontan etwas Neues auf. Meistens verlassen sich Kunden ganz auf mich und geben mir freie Hand bei der Vorbereitung der Sitzung, aber es gibt auch Eltern, die mit bestimmten Ideen kommen. Meistens hatten sie schon einmal ein Bild gesehen und möchten Fotos zu ähnlichen Themen haben. Dann habe ich Rahmen mit diesen Anforderungen zusammengestellt.

Haben Sie beim Fotografieren eine unerwartete / lustige Situation erlebt?
MB: Eine besonders lustige oder überraschende Situation hat mich noch nicht getroffen. Im Gegensatz dazu passieren glückliche Situationen sehr oft in Sitzungen, weil Kinder, wie wir wissen, nicht vorhersehbar sind.

Ist eine Sitzung mit beispielsweise einem 2-jährigen Kind einfacher als mit einem Kleinkind?
M. B. Hierfür gibt es keine Regeln, da jedes Kind anders ist. Ob die Zusammenarbeit mit einem bestimmten Kind erfolgreich ist und gute Mitarbeiter hervorbringt, hängt in hohem Maße von deren Wohlbefinden an einem bestimmten Tag ab. Eine Sitzung mit einem Kleinkind mag einfacher erscheinen, weil es nicht aus dem Set entkommen kann oder nein sagt, aber solche Babys haben oft Koliken oder sie haben einfach keine Lust, sich an einem bestimmten Tag hübsch und höflich zu kleiden ... Bis jetzt hatte ich großartig Glück, denn ich erinnere mich nicht an Probleme während einer 2-jährigen Sitzung. Noch heute, während der Schwangerschaftssitzung, hat die zweijährige Lenka mit ihrer Mutter mehrere Fotos gemacht, die ohne das geringste Problem mit großer Begeisterung posierten. Viel rebellischer war es jedoch, wenn es sich um 4- oder 5-Jährige handelte, mit denen es manchmal lange dauert, Verhandlungen zu führen, um sie zu einer Zusammenarbeit zu überreden.

An welchen Orten fotografierst du normalerweise im Freien?
Ich gehe normalerweise in den Park, manchmal am Waldrand. Ich habe ein paar Lieblingsorte in der Nähe meines Studios, die ich gerne benutze.

Woher nimmst du die Inspiration zum Fotografieren?
MB: Ich bekomme Inspiration von überall. Ursprünglich war ich amerikanischen Fotografen nachempfunden, die sich seit Jahren mit Neugeborenenfotografie beschäftigen, aber heute kann mich alles, was mich umgibt, inspirieren. Sehr oft sehe ich irgendwo ein Objekt und ich weiß, dass ich es haben muss, weil ich bereits eine Vision für die nächste Sitzung mit seiner Verwendung habe. Sogar eine Szene aus einem Film oder einem Kindermärchen kann zu einer neuen Idee führen. Die größte Inspiration ist jedoch meine einjährige Tochter, dank der ich immer einen Kopf voller frischer Ideen habe.

Vielen Dank für das Interview.

danke

Achtung, Wettbewerb! Gewinnen Sie eine Mini-Session im Studio von Marzena Burchardt, Intelligence Hero, in Bydgoszcz! Bis zum 26. Oktober senden an [email protected] Das Lieblingsbild Ihres Kindes und warten Sie auf den Gewinn! Vielleicht können Sie einen Preis von 190 Zloty sammeln und es ist für Sie Marzena Burchardt, deren Beispielfotos Sie oben sehen können, die Fotos machen werden?

Details zum Wettbewerb finden Sie hier. Wie spielst du mit uns?

Video: Prinzenproklamation Julius I. (September 2020).