Kalender

Der vierte Lebensmonat eines Kindes - das Kind entdeckt seine Hände

Der vierte Lebensmonat eines Kindes - das Kind entdeckt seine Hände



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der vierte Lebensmonat eines Kindes ist Hand Zeit! Freuen Sie sich über ihre Möglichkeiten, Form, Wärme und Dynamik. Die Zeit, in der das Kleinkind merkt, dass es ihm gehört und immer zur Hand ist - wenn es aufwacht und einschläft, wenn es spielt und wenn es wütend ist. Dies ist nicht das Ende epochaler Entdeckungen!

Auf dem Podium steht Kinderspielzeug ... Stimmemit denen das Kleinkind gerne spielt. Das Schnurren ist erstaunlich und das Wiederholen von Silben macht in den Augen von Mama und Papa so viel Freude! Endloses Geschwätz in Verbindung mit Fingerspaß ist das, was vier Monate alte Babys am liebsten mögen!

Aussehen - der vierte Lebensmonat des Kindes

Vierter Lebensmonat - ein neugieriges Kind beobachtet die Welt

Dein Kind, dank ihm der Rücken ist gerader und der Kopf stabiler, In diesem Stadium wird es extrem lebhaft. Jeder Tag ist für ihn ein herausforderndes Abenteuer. Das Baby scheint den größten Teil des Tages spielbereit zu sein. Einige Kinder protestieren zu diesem Zeitpunkt, wenn es Zeit für ein Nickerchen ist, und zeigen deutlich, dass sie gegen sich selbst spielen wollen.

Ein viermonatiges Baby ist bereit, Spaß zu haben und Zeit miteinander zu verbringen. Er dreht den Kopf und richtet seinen Blick darauf, wo etwas Interessantes passiert, damit nichts Interessantes daran vorbeikommt. Er liebt es, wenn er mit seinen Lieben zusammen ist, er kichert fröhlich, wenn man sie kitzelt, oder er lacht, wenn man sich auf lustige Weise mit ihm unterhält.

Größe und Gewicht - 4 Monate alt

Babys Körper wird gerundet. Der vierte Lebensmonat eines Kindes ist eine Zeit, in der eine kleine Figur nicht so schlank und gebrechlich ist. Der durchschnittliche Junge im vierten Monat ist er 63 Zentimeter groß und wiegt etwa 6,6 Kilogramm. Die Mädchen sind etwas kleiner - Sie sind 61 Zentimeter groß und wiegen rund 6,2 Kilogramm.

Babys Augen im vierten Monat haben sie genau die Farbe, die sie später haben werden. ihre Die Farbe ändert sich nicht mehr. Von Tag zu Tag werden auch die Gesichtsausdrücke reicher.

Haben Sie ein Problem mit dem Scheuern Ihres Kindes? Lesen Sie, was erfahrene Mütter raten.

Motorische Fähigkeiten - Baby 4 Monate

Das Baby macht im vierten Monat gute Fortschritte. hat Starke Wirbelsäulenmuskeln (besonders wenn viel auf dem Bauch ist), aber nicht genug, um ohne Unterstützung allein zu sitzen. In diesem Stadium haben die meisten Babys viel Freude daran, in allen möglichen Rockern zu sein oder die Welt von den Knien ihrer Eltern aus zu beobachten.

Der vierte Lebensmonat eines Kindes ist die Zeit, in der die meisten Babys geboren werden hält schon den Kopf alleine. Sie brauchen sie nicht mehr zu unterstützen. Das Kind bewegt sie leicht von rechts nach links. Manchmal, wenn er etwas wirklich Interessantes in seiner Umgebung sieht, dreht er seinen Kopf so schnell, dass er das Gleichgewicht verliert. so Kopfbewegung (links und rechts) Manchmal arrangiert sich das Baby während des Spiels. Dies ist völlig normal und erfolgt durch Experimentieren und Beobachten der Welt in Bewegung. Ebenso schüttelt ein müdes Kind, das zu Bett gebracht wird, den Kopf und hilft sich so beim Einschlafen.

Baby auf dem Bauch liegen kann den Kopf um 90 Grad heben. Er weiß normalerweise auch, wie man auf seinen Unterarmen bleibt. Er kann auch vom Rücken auf den Bauch und vom Bauch auf den Rücken fallen. Es gibt viele sehr ehrgeizige Kinder, die auf dem Bauch liegen und versuchen, etwas Besonderes zu erreichen, wenn sie etwas Besonderes vor sich sehen.

Wussten Sie, dass Sie Ihrem Kind in diesem Stadium das Schwimmen beibringen können? Lesen Sie, wie es geht!

Was kann Sie im vierten Lebensmonat überraschen?

Der vierte Lebensmonat eines Kindes ist eine Zeit vieler Entdeckungen:

    • Säugling im vierten Monat neben Vokalen können auch einige Konsonanten ausgesprochen werden. Es passiert dem Kind zu sagen: "ba", "ga", "da". Das Baby wiederholt häufig die gleichen Silben und spielt und trainiert so gleichzeitig.
    • Ein Baby ist normalerweise vier Monate alt sehr kontaktfreudig. Er erregt oft Ihre Aufmerksamkeit - er schreit, quietscht oder weint nur.
    • Das Kind, das sein eigenes Spiegelbild betrachtet, hat keine Ahnung, dass es sich selbst betrachtet. Er kann in solchen Situationen lächeln oder weinen und jede Reaktion ist normal.