Schwangerschaft / Geburt

Sex nach der Lieferung ohne Geheimnisse

Sex nach der Lieferung ohne Geheimnisse


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist davon auszugehen, dass das Geschlecht nach der Geburt von Natur aus nie mehr dasselbe sein wird. Es reicht aus, zwei Tatsachen zu kombinieren und sich auf einen Ort zu konzentrieren: einen großen Kinderkopf mit einem schmalen Kanal, der mehrmals größer werden muss. Und theoretisch ist der Ärger bereit. Wie auch immer, bist du dir sicher?

Glücklicherweise bevorzugt uns die Natur ... und hat eine Belohnung für den Patienten vorbereitet.

Für Kinder gemacht

Die Vagina wirkt nichts Akkordeon. Es ist so angelegt, dass leicht zu dehnen und zu vergrößern. Es ist wahr, dass eine junge Frau ein Problem haben kann, wenn sie sich zum ersten Mal für Tampons entscheidet, sie kann sich auch beim ersten Geschlechtsverkehr unwohl fühlen, aber dies bedeutet nicht, dass die Entbindung über ihre Kraft hinausgeht. Wenn die werdende Mutter die richtigen Bedingungen hat, dachte die Natur, um ihre Aufgabe zu erleichtern.

Bei der Entbindung wird nicht nur eine Frau bevorzugt die Schwerkraft (wenn es eine Chance gibt), flexibel, neigt dazu, Muskeln zu dehnen, aber auch, dass das Kind aus der Vagina kommt, die vom Fruchtwasser nass ist. Es ist auch wichtig, die Lieferung während der ...

Neben den unteren Abschnitten Während der Entbindung fließt mehr BlutDies erleichtert die Geburt eines Kindes und hat auch andere positive Auswirkungen: Nach Ansicht einiger Wissenschaftler ist es, Frauen nach Organen zu helfen, Orgasmen zu erreichen. Auf diese Weise erklären Ärzte den Frauen, die durch Naturgewalten geboren werden, eine größere Chance, multiple Orgasmen zu erleben.

Ärzte weisen auch darauf hin Nach der Entbindung durch die Natur im Körper der Frau setzen sie Hormone frei, die sie stärker und selbstbewusster in ihre Fähigkeiten und ihre Sexualität machen. Wenn eine junge Mutter stillt, hat sie normalerweise mehr Kraft und Geduld, und zwar dank der natürlichen Veränderungen in ihrem Körper.

Auf der anderen Seite sollte man bedenken, dass man nach der Entbindung genauso gut den Mangel an Sex erleben kann und nicht nur Müdigkeit, sondern auch Hormone, die die sexuellen Bedürfnisse reduzieren, schuld sind. Dies ist eine sehr individuelle Angelegenheit.

Schmerzen nach Kaiserschnitt

Es gibt die Überzeugung, dass ein Kaiserschnitt es ermöglicht, "diese Orte zu schützen" und so eine Frau schneller und bereitwilliger zum Geschlechtsverkehr zurückkehren lässt. Inzwischen weisen Wissenschaftler darauf hin, dass dies ein Mythos ist. Eine der etabliertesten. Die Praxis zeigt, dass Frauen nach einem Kaiserschnitt nach der Entbindung bis zu sechs bis zwölf Monate lang Schmerzen beim Geschlechtsverkehr verspüren können.

Beweise? Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass sowohl Elemente als auch Polygraphen nach einer natürlichen Entbindung seltener ein Problem mit Schmerzen beim Geschlechtsverkehr haben als Frauen, die sich einem Kaiserschnitt unterzogen haben. Der Prozentsatz ist wie folgt: 25,2% bei Frauen, die auf natürliche Weise gebären, 40,7% bei Frauen, die sich einem Kaiserschnitt unterzogen haben.

Wissenschaftler sind der Meinung, dass Ein Kaiserschnitt ist weder eine Garantie für den Schutz der gegenwärtigen Qualität des Sexuallebens noch eine Methode zur Verhinderung von Harninkontinenz.

Ärzte weisen darauf hin, dass es am wichtigsten ist, dass Frauen in Gesellschaft eines geliebten Menschen unter angenehmen Bedingungen gebären können, damit sie sich mit der geringstmöglichen pharmakologischen Unterstützung sicher fühlen können. Dann verläuft die Lieferung in der Regel ohne Komplikationen und das Risiko großer Schäden, die die sexuelle Zufriedenheit beeinträchtigen, wird verringert.

"Lose Vagina" nach der Lieferung

Das vaginale Relaxationssyndrom (VRS) ist ein weit verbreitetes Phänomen, das als Verlust der vorherigen Struktur der Vagina und als Absenken ihrer Wände beschrieben wird. Es tritt normalerweise nach der Lieferung von Natur aus oder als Folge des Alterns auf. Normalerweise ist das Problem nur vorübergehend: Es reicht aus, Uterusmuskelübungen zu machen und ... Geduld zu haben. In seltenen Fällen sind entschlossenere Maßnahmen erforderlich.



Bemerkungen:

  1. Douramar

    Ja wirklich. Es passiert also.

  2. Botewolf

    Ich kann viel zu diesem Thema sagen.

  3. Rodrik

    Sie haben die Website mit dem Thema gefunden, das Sie interessiert.

  4. Boulad

    Diese Nachricht ist unvergleichlich)))))

  5. Crosly

    Es scheint mir ein bemerkenswerter Ausdruck zu sein



Eine Nachricht schreiben