Kleines kind

Flecken auf Kleidungsstücken nach Seifenblasen - können sie entfernt werden?

Flecken auf Kleidungsstücken nach Seifenblasen - können sie entfernt werden?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kinder lieben Seifenblasen. Obwohl die Saison für Spaß das ganze Jahr dauert, ist es wirklich schönes Wetter. Deshalb treten im Frühling und Sommer an exponierten Stellen in Geschäften Seifenblasen auf. Spielen Sie einfach mit ... und achten Sie auf Flecken. Flecken? - Du wirst fragen. Leider ja! Einige Blasen hinterlassen unschöne Flecken auf Ihrer Kleidung, die Sie nicht waschen können. Sie können die besten Puder, Fleckenentferner oder Haushaltsmethoden ausprobieren, aber es ist schwierig, einen effektiven Weg zu finden.

Graue Flecken, die schwer zu waschen sind, sind Flecken von Seifenblasen

Spaß mit Seifenblasen kann weitergehen. Bis wir anfangen, das Baby auszuziehen. Sehr oft stellt sich heraus, dass wir auf ihnen unschöne graue Flecken finden, die mit herkömmlichen Methoden schwer zu waschen sind.

Viele Eltern beschweren sich, dass sie wegen Seifenblasenflecken viel gute Kleidung für Kinder wegwerfen mussten.

Natürlich ist die beste Lösung, Kleidung für das Kind anzuziehen, was bei dieser Art des Spiels (vorzugsweise dunkel) nicht schade ist, man ist nicht immer möglich.

Was können Sie versuchen, Seifenblasenflecken abzuwaschen?

Die beste Chance, einen Platz zu bekommen, ist, wenn der Platz frisch ist.

Unsere Leser empfehlen:

  • Reibe Isana Rossana Duschöl in den Fleck und versuche ihn herauszulocken,
  • Kleidung vor dem Waschen in Geschirrspülmittel einweichen und dann in einem guten Puder waschen,
  • eine halbe Tasse Backpulver in die Trommel geben,
  • Beckerman Fleckenentfernungsseife

Funktionieren diese Methoden? Leider ist es nicht bekannt. Seifenblasenflecken können sehr hart sein. Sicher hängt viel von der Zusammensetzung der Flüssigkeit ab, die zur Herstellung von Blasen verwendet wird, da nicht alle Blasen diese Art von Problem verursachen.