Öffentlichkeit

Postpartale Depressionen können mit Osteopathie behandelt werden

Postpartale Depressionen können mit Osteopathie behandelt werden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es gibt Zeiten, in denen, sobald das Baby auf die Welt gekommen ist, Die Mutter tritt in den Hintergrund. Nach neun Monaten als Protagonist scheinen jetzt alle Lichter auf das Baby und alles dreht sich um ihn. Es ist eine normale und unbeabsichtigte Tatsache, aber es gibt Mütter, die nicht miteinander auskommen, und wenn zusätzlich zu dieser Situation das hormonelle Ungleichgewicht, das körperliche Erscheinungsbild und die Verantwortung, die mit der Geburt eines Kindes einhergeht, hinzukommen, kann sich die Mutter ein wenig überwältigt fühlen .

60-80 Prozent der Frauen, die geboren haben, berichten von großer Traurigkeit, aber dies verschwindet mit den Tagen. 20 Prozent der Mütter leiden jedoch an einer postpartalen Depression. Im Allgemeinen Behandlung von Depressionen konzentriert sich auf den emotionalen Bereich, aber es ist möglich, dass der Ursprung weiter entfernt ist, im Kreuzbein.

Um diese Frage zu beantworten, müssen Sie sein auf dem Gebiet der Osteopathie, eine manuelle Medizin, die den Körper als Ganzes nimmt. Es basiert auf der Überzeugung, dass alle Systeme des Körpers miteinander verwandt sind und daher Störungen in einem System die Funktion der anderen beeinflussen. Der Frontallappen und seine präfronto-subkortikalen Verbindungen sind an der Organisation des Geisteszustands des Menschen beteiligt. Das Kreuzbein und die Schädelknochen sind dank des Markkanals vereint. Dieses kranial-sakrale System beherbergt die Dura, eine dicke und undurchlässige Membran, die das Nervensystem schützt, dh das Rückenmark, das Gehirn und die Nerven, die Impulse vom Gehirn zum Rest des Körpers und umgekehrt transportieren und die produziert, vertreibt und resorbiert auch den Liquor cerebrospinalis.

Nach der Maxime, dass ein Problem in einem System ein anderes betreffen kann, können wir es auf die Tatsache extrapolieren, dass eine Läsion im Kreuzbein das Gehirn beeinflussen kann. Stellen wir uns Folgendes vor: Das Kreuzbein und die Knochen werden durch das Mark verbunden, indem eines der beiden Enden (Kreuzbein) modifiziert, das Mark gestrafft und das andere Ende (Schädelknochen) modifiziert wird. Daher kann es vorkommen, dass Muskeln, Bänder und Eingeweide wird betroffen sein. Eine Verletzung des Kreuzbeins verändert folglich den Frontalknochen und durch die Nähe den Frontallappen, in dem sich der Emotionsbereich befindet.

Wie ist das Kreuzbein bei der Geburt betroffen? Während einer Entbindung können zwei Hauptfaktoren das Kreuzbein beeinflussen: eine Lithotomie-Entbindung (gynäkologische Untersuchungsposition) oder der Durchgang des Babys durch den Geburtskanal nach außen. Beide Situationen Sie können großen Druck auf das Kreuzbein ausüben und es modifizieren. Bei Lithotomielieferungen sind viele betroffene Sakrale zu sehen. Der Aufprall tritt auf, wenn aufgrund der Position der Mutter und der Kraft beim Drücken gegen die harte Trage, Das Kreuzbein bewegt sich nach innenin die Becken. Die Behandlung basiert auf strukturellen osteopathischen Techniken, die das Kreuzbein und die Schädeltechniken normalisieren, um die Strukturen zu normalisieren und sicherzustellen, dass der Liquor normal fließt. Die Ergebnisse sind sehr effektiv und es tut nicht weh, wenn eine Frau nach der Geburt eine Depression verspürt, darüber hinaus schaut und auf ihre Globalität schaut.

Marián Zamora Saborit
Physiotherapeut.
Pilates-Techniker
Psychomotorik in der frühkindlichen Bildung

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Postpartale Depressionen können mit Osteopathie behandelt werden, in der Kategorie Depression vor Ort.


Video: Hilfe mein Kind will nicht schlafen. Babyschlaf-Coach Irina Kaiser. Level Up Your Sleep #53 (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Garrard

    Danke für diesen Beitrag. Ich lese dich schon lange und mir gefällt alles.

  2. Sawyere

    Dachte ich und löschte die Nachricht

  3. Charlot

    Darauf wartete ich! Vielen Dank!

  4. Tolland

    Es wurde speziell in einem Forum registriert, um Ihnen zu sagen, dass ich Ihnen für die Unterstützung informiert habe, wie ich Ihnen danken kann?

  5. Nahuatl

    Jemand die Texte Alexia))))))



Eine Nachricht schreiben