Baby

Augen eines Babys - warum ein einwöchiges neugeborenes Babybuch?


Braucht ein mehrwöchiges Kind Bücher? Viele Menschen sind skeptisch. Gegner, die unnötige Spielereien zu früh kaufen, betonen, dass kontrastierende Zeichnungen auf festem Bristol gemacht werden können, indem sie in ein Babybett gelegt werden. Es ist jedoch sofort bemerkenswert, dass nicht alle jungen Eltern, die mit neuen Aufgaben belastet sind, Zeit dafür haben. Deshalb füllt die Serie "Eyes of a Maluszka" des Sierra Madre-Verlags die Lücke und macht es perfekt.

Erste Bücher

Die meisten Eltern in den ersten Lebenswochen begrüßen die Gäste, die zu einem neuen Familienmitglied kommen und von ihnen ausgestopfte Tiere, Rasseln und Zähne abholen. Die Idee, ein "Papier" -Buch zu verschenken, ist nicht sehr beliebt. Dabei lohnt es sich, nach den Vorteilen eines solchen Vorschlags wie des geprüften zu suchen. Bei einem Neugeborenen mit einem der Bücher aus der Serie "Eyes of the Baby" aufzutreten, kann eine interessante und originelle Lösung sein, die mit Sicherheit das Interesse von ... frischgebackenen Eltern wecken wird. Baby Darüber weiter unten.

Auf dem polnischen Markt gibt es nicht viele Broschüren mit kontrastierenden Farben und einfachen Formen. Ausländische Geschäfte bieten jedoch eine viel größere Auswahl. Auch weil die Geschichte dieser Art von Veröffentlichung dort viel reicher ist. Unsere Nachbarn haben in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts kontrastierende Illustrationen für Kinder kennengelernt. In Polen erschienen 2010 die ersten Veröffentlichungen dieser Art.

Lieber ... in ein Kinderbett stellen

Bücher aus der Reihe "Augen eines Babys" sollen den Aufbau von Beziehungen zwischen einem Elternteil / Erziehungsberechtigten und einem Kind unterstützen. Und diese Formulierung ist nicht übertrieben, denn jeder Moment, den man mit einem Kind verbringt, das Erwachsenen und Kleinkindern gefällt, ist sehr wertvoll. Wenn Eltern hingegen Bücher mögen und davon überzeugt sind, dass sie die Entwicklung ihres Kindes von Anfang an unterstützen sollen, ist der Kauf eines Vorschlags aus der Reihe "Augen eines Kleinkindes" durchaus gerechtfertigt.
Die Broschüre kann in ein Kinderbett gelegt werden. Sie können sie auch zusammen mit Ihrer Kleinen beobachten. Beachten Sie jedoch, dass das Kleinkind auf diese Weise die aus der unmittelbaren Umgebung bekannten Formen kennenlernt, da diese fehlschlagen können. In der Serie wird das Baby auf Bilder stoßen: eine Schnecke, einen Elefanten, einen Roller, einen Drachen, ein Pferd, ein Känguru - einige von ihnen sind alles andere als einfache Formen und enthalten viele Details.

Notwendige Hilfe?

Wir können die Serie "Augen eines Babys" zwar nicht als einen für die Entwicklung des Kindes notwendigen Vorschlag ansehen, aber unserer Meinung nach ist es unter bestimmten Umständen bemerkenswert, wie unten beschrieben.

Es lohnt sich, mit dem Mangel an eindeutigen Forschungsergebnissen zu beginnen, die darauf hindeuten, dass das Kind Bücher braucht, um das Sehvermögen zu entwickeln, und dass solche Vorschläge bei Babys beliebt sind. Die meisten Wissenschaftler stellen fest, dass ein Neugeborenes nach der Geburt Abbildungen in zwei kontrastierenden Farben bevorzugt, aber gleichzeitig die Ergebnisse der Forschung, auf die sie sich beziehen, darauf hinweisen, dass das Kind nach der Geburt besonders gern die Gesichter von Menschen anstarrt, die ihm nahe stehen.

Daher ist das Produkt beim Kauf für Eltern, die sich um die Zukunft des Kleinkindes kümmern, absolut nicht notwendig und notwendig. Sicher ist jedoch, dass die hervorragende Verarbeitung (dicklackierter Karton), eine interessante Idee und Form, es uns ermöglicht, Babybücher positiv zu bewerten.

Sie sind die Antwort auf die Bedürfnisse der Eltern kleiner Kinder. Sie ermöglichen es Ihnen, mit dem fertig zu werden, was viele von ihnen nicht schnell bewältigen können: die Aussicht auf Tage, die sich nicht voneinander unterscheiden und die gleichen Aktivitäten weitergeben.

Mit Büchern für Babys können Sie die Zeit attraktiver gestalten und die Welt der Erwachsenen und Kinder verbinden. Sie sind ein interessantes Angebot, das sich in der Welt der bunten Kuscheltiere, Beißringe, Rasseln, Spieluhren oder beweglichen Karussells abhebt. Und aus diesen Gründen können Sie sie weiterempfehlen!