Kontrovers

Was hatte Schneewittchen unter ihrem Rock? Literaturunterricht in Anatomie, Toleranz und Leben

Was hatte Schneewittchen unter ihrem Rock? Literaturunterricht in Anatomie, Toleranz und Leben



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Noch vor wenigen Jahren war es ein schlechter Ton, Büchern Titel zu geben, die sich auf intime Körperteile, Physiologie oder nichtkulturelle Epitheta beziehen. Als der Mist des Nike-Preisträgers Wojciech Kuczok in die Läden kam, ahnten viele von uns, dass der Literaturmarkt bald mit krassen Inhalten und Namen gefüllt sein würde. Aber wer könnte vorhersagen, dass sie auch an die jüngsten Leser gerichtet werden. Eltern und ihre Kinder sprechen über Natursekt, Pussycat, Stapel ohne Verlegenheit. Bücher darüber, was Windeln und Höschen verbergen, sind aufgetaucht, die zunehmend zu Lernhilfen werden. Haben sie literarischen Wert? Wer wird beim Lesen verlegen rot? Und schließlich - brauchen wir sie wirklich?

Hardcore-Märchen

Haben Sie sich jemals gefragt, warum wir so glücklich waren, zur Geschichte von Rotkäppchen zurückzukehren? Haben Sie dieses tapfere Mädchen bei ihrer einsamen Wanderung im dunklen Wald unterstützt? Oder vielleicht haben Sie die Daumen gedrückt und einen Moment erwartet, in dem ein Wolf hinter den Büschen hervorspringt und dieses naive, gedankenlose Mädchen verschlingt. Selbst ein Teenager ist sich heute der Tatsache bewusst, dass Rot eine provokante Farbe ist und nicht nur Blicke, sondern auch laszive Gedanken hervorruft. Mit dem Rest, welche Mutter würde zu dieser Zeit ihre Tochter alleine für einen langen Spaziergang zu ihrer Großmutter in einer gefährlichen Gegend gehen lassen?

Stellen Sie sich diese Schlagzeilen vor, die einem rücksichtslosen Elternteil vorwerfen würden, sein Kind nicht nur auf dieser Reise nicht begleitet zu haben, sondern es vor allem dafür verantwortlich zu machen, dass es in einem Korb voller Lebensmittel keinen Pfefferspray gab, den das Opfer gegen den Angreifer verteidigen konnte.

Schauen wir uns Jas und Małgosia genauer an. Wie würde der Psychologe das Verlassen von zwei Kindern an einem weit entfernten Ort aufgrund einer schwierigen materiellen Situation bezeichnen? Sollte der Vater der Hauptfiguren dieser Geschichte eine Absolution verdienen, denn dank ihm haben die Geschwister nicht nur ihre Fesseln gestrafft, sondern sind auch zu einem Leben herangereift, in dem man ohne die Hilfe eines älteren Verwandten der Gefahr ausgesetzt ist? Immerhin endete die Geschichte mit einem Happy End. Das Mädchen und der Junge begingen einen spektakulären Mord (als Teil der notwendigen Selbstverteidigung) und lebten glücklich und ohne Gewissensbisse.

Oder aus einem anderen Fass. Wie haben sich sieben Zwerge mit der schönsten Prinzessin der Welt ein Badezimmer geteilt? War der Apfel, den Śnieżka gierig biss, mit Pestiziden gefüllt und wuchs auf einer überfüllten Straße inmitten des Geruchs von Abgasen? Welche Antidepressiva nahm die böse Königin, die interessante Gespräche mit ihrem eigenen Spiegel zu führen schien?

Glaubst du, ich bin aufgesprungen? Was werden meine seltsamen Spaltungen tun? Zuallererst meine ich Buchstäblichkeit, Symbolik, den anderen Grund des Märchens. Die Geschichten unserer Urgroßmütter, Großmütter und Mütter begeistern mit Multithreading, Emotionen, interessanten Geschichten, verschiedenen Helden und insbesondere der zeitlosen Botschaft. Niemand muss erklärt werden, dass Dornröschen in ihren längsten Schlaf fiel, als sie sich mit einer Spindel den Finger verletzte und Blutstropfen das Licht der Welt erblickten. Sobald sie aufhörte, ein Mädchen zu sein (Hinweis auf die erste Menstruation), wurde der Fluch, der nach ihrer Geburt gewirkt wurde, aktiviert. Die Autorin beschrieb nicht, wie ihre Vagina aussah, welche Heldin sie aus dem Blutungsschutz auswählte. Wie im Fall von Cinderella, die es eilig hatte, vor Mitternacht vom Ball nach Hause zu kommen, fragte sich niemand, ob das Mädchen Durchfall hatte oder ob ihre Stiefmutter verstopfungsmüde war. Heute können wir über die Form der menschlichen Kacke lesen, ob eine 15 cm alte Pisse während einer Erektion wachsen kann oder Muschibekenntnisse lesen. Ich werde nur fragen, ob eine solche Offenheit oder eine solche explizite Aussage Sinn macht.

Haufen ungleichmäßig kacken

Im Vorgriff auf Ihre Kommentare möchte ich betonen, dass ich Andersens Märchen oder die Brüder Grimm mit einem "Scheiß" -Buch oder Vaginalatlas von Pernilla Stalfeld, Dan Hojer mit Gunilla Kvarnstorm keinesfalls auf eine Waage bringe. Keiner dieser Autoren versucht, seine Fähigkeiten zu verletzen oder zu mindern. Ich frage mich, ob eine solche Lektüre die Eltern wirklich dazu ermutigt, während des Gesprächs Tabus über intime Angelegenheiten zu brechen und wie sie von den jüngsten Lesern wahrgenommen werden. Wir können durch das Lesen vieler Märchen lernen, dass der Herrscher eines bestimmten Landes mit seiner Frau ein Bett teilte und infolgedessen die Bewohner des Königreichs die Geburt des Kronennachfolgers genossen. Wir haben solche Dinge für selbstverständlich gehalten. Wer von Ihnen hat sich in Ihrer frühen Kindheit gefragt, ob seine Fortpflanzungsorgane normal sind und wie sie sich von den intimen Zonen unserer Freunde vom Hof ​​unterscheiden? Oder war es dir wichtig, welche Art von Mutter du kaufst und warum beschwert sich dein Vater, wenn er auf der Toilette sitzt und wo hat sich Sierotka Marysia um ihre Bedürfnisse gekümmert? Haben Sie nach Informationen zu den oben genannten Themen gesucht?

Ich schaute genau hin und las, was der Autor zu sagen hatte Ein kleines Buch über Stapel. Ich bin weder angewidert noch erfreut. Bevor das Buch von Pernilla Stalfelt das Licht der Welt erblickte, wollte seine Autorin auf dem Verlagsmarkt als Schöpferin eines philosophischen Liedes auftreten, das typische Kinderdilemmata berührt. Das Leben überprüfte jedoch ihre Pläne und anstelle einer herausragenden Arbeit schrieb sie einen Text über ihre Haare. Erst als Frau mittleren Alters kam sie unter dem Einfluss vieler Beobachtungen auf die Idee, die Lücke in der Ausbildung der Jüngsten zu schließen und die Geschichte und das Wesen von Poop zu beschreiben.

Das 1997 erschienene Buch über physiologischen Kot erwies sich in Schweden als ein echter Hit. In einem Land, in dem es nur wenige Tabuthemen gibt, wurden die Lesungen sehr enthusiastisch aufgenommen. Geschrieben in einer einfachen, verständlichen Sprache, mit Distanz und leichtem Humor, zeigt Stuhl als ein unverzichtbares Element nicht nur der menschlichen Existenz.

Stalfelt Untersucht die Herkunft des Kots, seine Arten, Merkmale und die Reaktionen der Menschen auf seine Anwesenheit oder im Gegenteil - ein unangenehmer Mangel. Er geht sogar so weit, den Lesern vorzuschlagen, eine Kette aus Elchkot herzustellen. Er bestätigt den jungen Empfänger in der Überzeugung, dass menschliche Exkremente von der häuslichen Toilette direkt in das Wasserbecken und nicht in die Kläranlage gelangen, wo Schwimmer kilometerweit schwimmen wie in Badekappen auf Scheißköpfen. Aus dem Buch können wir auch lernen, dass es sich auf dem Land, abgesehen von einer traditionellen Toilette, um Mehrpersonen-Nebengebäude handelt, die selten geleert werden. Wenn ein spezielles Auto auftaucht, das Schmutz beseitigt, sollte dies unbedingt vermieden werden. Das Treffen mit einem solchen Fahrzeug garantiert einen Kontakt ersten Grades mit dem Geruchsinhalt.

Der Autor war eine kleine Fantasie. Dies zeigt sich besonders deutlich in der Passage, in der er sich ein "Theaterstück" über Furz vorstellt, das von nackten Laiendarstellern gespielt würde. Die Moral dieser Geschichte ist nicht schwer vorherzusagen - ohne Kacke könnten wir nicht normal funktionieren.

Ist es interessant Ziemlich lustig und offensichtlich. Es gab nichts, was der durchschnittliche Vorschulkind nicht bemerken würde. Wichtig ist, dass einige Probleme einer Berichtigung durch die Eltern und ausführlichen Kommentaren bedürfen. Wenn es zu Kontroversen rund um das Thema selbst kommt, lassen Sie uns der Kacke ins Auge sehen, es passiert jedem von uns. Müssen Sie ein Buch darüber schreiben? Was ist die große Sache?

Penis, Penis, Natursekt ...

Ich muss niemanden davon überzeugen, dass unsere kulturellen Namen intimer Körperteile arm sind. Wenn es Kindern nicht peinlich ist, diese Orte zu definieren, sind wir Erwachsenen oft verlegen, wenn wir gezwungen sind, in der Öffentlichkeit über sie zu sprechen. Hier kommen wie immer die Schweden zur Rettung.

Insbesondere Dan Hojer und seine Frau Gunilla Kvarnstrom. Im Großen Buch der Pissies befassen sich mit der Erforschung der Geschlechtsorgane, zitieren Geschichten aus dem Leben von Teenagern, Dilemmata im Zusammenhang mit der Pubertät beschreiben, Stellen Sie Statistiken über das Ausmaß der Erektion bereit, die während der Masturbation von Spermien auftritt, und bestimmen Sie die Unterschiede zwischen männlichen Mitgliedern verschiedener Rassen und Nationalitäten. Das Buch enthält einige interessante Informationen. Ihr Wissen kann uns Eltern in vielen sozialen Gesprächen zum Erfolg verhelfen und das Interesse des Kindes nicht nur am anderen Geschlecht wecken. Wussten Sie, dass die Helden der Bibel, um ihre Wahrhaftigkeit zu betonen, ihre eigenen Hoden schworen? Das schwedische Wort testamente, das einen Teil des heiligen Buches der Christen definiert, leitet sich vom männlichen Fortpflanzungsorgan ab. Im Gegensatz zum Buch über Kacke ist das Lesen eines schwedischen Hochzeitsliedes nicht nur eine Wissensquelle, die auf eine Weise weitergegeben wird, die dazu anregt, viele Themen zu untersuchen, sondern vor allem ein guter Anfang, um dem Kind zu helfen, zu verstehen, was mit seinem Körper los ist.

Nach dem Schlag, nach einer Piss-Enzyklopädie, wurde es erstellt Großes Buch der Muschi, Es stellte sich heraus, dass es sich um einen Stock handelte, der in einen Ameisenhaufen gesteckt wurde. Ihre eingefleischten Gegner lehnten sich gegen die Verwendung religiöser Figuren in dem Lied auf, einschließlich Jesus. Sie betrachteten die religiöse Entweihung als die Tatsache, dass Christus mit einem Penis ausgestattet war, und die Diskussionen des Autors darüber, was passieren würde, wenn sich herausstellen würde, dass eine Muschi anstelle des Penis auftauchte und als Folge davon eine Frau am Kreuz hängen würde, betrachteten sie den Höhepunkt der Frechheit. Die Aussagen von Mädchen (das Buch basierte auf Diskussionen mit jugendlichen Studenten) betreffen nicht nur Probleme im Zusammenhang mit dem Aussehen der Geschlechtsorgane, sondern sie stoßen auch auf verschiedene Bereiche der Sexualität mit sicherem Verkehr und Masturbation.

Erinnern Sie sich an Schulklassen zur Anpassung an das Familienleben? Wie war die Haltung der Person, die sie führte? Könnten Sie offen darüber sprechen, was den durchschnittlichen Teenager stört? Hat der Lehrer Ihnen erklärt, wie Sie ein Kondom ohne Verlegenheit auf Ihren Penis legen können, was die Ursache nächtlicher Blutergüsse ist? Warum werden Frauen in manchen Kulturen brutal verstümmelt, indem sie sich die Klitoris schneiden und ihnen das Vergnügen am Sex nehmen? Oder vielleicht haben Ihre Eltern, Großeltern oder andere Verwandte Sie darauf aufmerksam gemacht, wie Sie während der Menstruation auf Hygiene achten müssen. Warum ändern unsere Fortpflanzungsorgane während der Schwangerschaft ihre Farbe und Größe? Worauf sollten wir uns beim ersten Besuch beim Frauenarzt vorbereiten? Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie keine der oben genannten Fragen mit Ja beantwortet haben.

Obwohl sich die Mentalität der Menschen von Generation zu Generation ändert und wir immer häufiger über intime Angelegenheiten sprechen, sind viele Menschen immer noch nicht in der Lage, ihrem Kind direkt in die Augen zu sehen und ehrlich Fragen im Zusammenhang mit der Jugend zu beantworten. Dann können gerade solche Bücher zur Rettung kommen. Bei richtiger Auswahl können sie zu einer wertvollen Informationsquelle für Leser werden, die nach Antworten suchen. Sie werden nicht nur seine Zweifel zerstreuen, sondern vor allem seine Neugier befriedigen, die wir nicht verurteilen sollten.

Ein paar Worte zum Sterben

Warum kaufen wir Tiere für Kinder? Gründe gibt es viele. Wir möchten dem Shooting ein einzigartiges Geschenk machen, wir erwarten, dass unser Nachkomme dank des Lebewesens zu einer verantwortungsbewussten Person wird, wir stellen ihm einen Gefährten für wundervolle Spiele zur Verfügung, wir versuchen, seine Abwesenheit zu kompensieren. Unabhängig von der Auseinandersetzung werden wir früher oder später mit dem Tod eines Haustiers konfrontiert sein, das entweder glücklich ein kurzes Alter erreicht oder auf tragische Weise aufgrund unzureichender Pflege stirbt. Wie werden Sie sich angesichts eines solchen Ereignisses verhalten, das für ein Kind mit Haustier zu einer Familientragödie wird? Wenn Ihr Kind den Tod eines Haustieres nicht miterlebt hat, würden Sie dann eine Geschichte über die Flucht eines Haustieres, die Abreise in den Himmel oder die Suche im Internet und in nahe gelegenen Tierhandlungen nach einem identischen Tier entwickeln? Oder können Sie in Ihrem Hausgarten eine Beerdigung für einen Hamster organisieren?


Video: Verpiss Dich, Schneewittchen! - offizieller Trailer (August 2022).