Öffentlichkeit

Verstauchung des Knöchels bei Kindern. Ursachen und Behandlung

Verstauchung des Knöchels bei Kindern. Ursachen und Behandlung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es gibt kein Problem in der hektischen Aktivität der Kinder. Sie spielen, springen, rennen und machen es besser weiter, denn das ist ein Zeichen für Vitalität und Gesundheit. Aber in ständiger Bewegung zu sein birgt Risiken, ebenso wie die verstauchte Knöchel, die die häufigsten Verletzungen bei Kindern sind.

Fast jeder, jung und alt, weiß was schmerzlich Das kann sich als verstauchter Knöchel herausstellen. Und es wird oft angenommen, dass es sich um eine leichte Verletzung handelt. Um die Wahrheit zu sagen, kann eine Verstauchung des Sprunggelenks unterschiedliche Grade haben, aber das Wichtigste ist, sie auf die am besten geeignete Weise zu behandeln, damit sie während des gesamten Lebens nicht zu einer sich wiederholenden Verletzung wird.

Knöchelverstauchung tritt auf, wenn Sie Bänder beschädigen die die Gelenke umgeben, die Bewegungen steuern. Wenn das Gelenk über das Übliche hinaus verschoben wird, wird das Band mehr oder weniger stark geschädigt. Eine Schädigung des Bandes kann von einer einfachen Entzündung bis zu einem Riss reichen. Daher hat die Verstauchung des Sprunggelenks unterschiedliche Schweregrade, die von einem Arzt festgestellt werden müssen.

Die Ursachen der Verstauchung des Sprunggelenks sind sehr unterschiedlich. Etwas kindische SpieleDie Ausübung von Sport, das Gehen auf unebenem Boden oder das einfache Gehen mit schlecht gebundenen Schuhen kann der Grund dafür sein, dass das Kind seinen Knöchel verdreht und der Vorfall mit einer Verstauchung endet. Wenn das Kind Schmerzen im Knöchel verspürt, der geschwollene Bereich sichtbar ist oder Schwierigkeiten hat, den Fuß zu stützen, muss ein Arzt aufgesucht werden.

Pünktlich behandeln: Wir bestehen darauf, dass eine Verstauchung des Sprunggelenks rechtzeitig und vollständig behandelt wird. Wenn nicht, erholt sich das Kind von dieser Verletzung, aber der Bereich wird geschwächt und leidet wiederkehrende Verstauchungen während seines ganzen Lebens. Logischerweise sollte die Behandlung der Verstauchung des Sprunggelenks vom Arzt festgelegt werden, und in keinem Fall sollten wir aufgrund unserer Erfahrung selbstständig handeln.

Ruhe: Es wird der Arzt sein, der die Ruhezeit bestimmt, die Tage, an denen das Kind mit erhobenem Fuß sitzen oder liegen muss. Entzündungshemmende Mittel sind in den ersten Tagen fast ein Muss, und Sie benötigen möglicherweise einen Verband oder eine Schiene, um Ihren Knöchel zu immobilisieren. Im Allgemeinen sollte das Kind den Fuß einige Tage lang nicht setzen, dies hängt jedoch von der Bandverletzung ab. Nach und nach muss man die Beweglichkeit des Fußes überprüfen Knöchelübungen, aber mit großer Sorgfalt, um die Genesung nicht zu erzwingen und zu verzögern.

Rehabilitation: Wenn der Arzt entscheidet, dass die Ruhezeit ist vorbei, wird es sein, wenn das Kind beginnt, sich von der Verletzung zu erholen. Beachten Sie, dass das Kind je nach Schweregrad der Verstauchung möglicherweise Krücken benötigt, bevor es die Aktivität wieder aufnimmt. Wann immer die Möglichkeit besteht, heilt ein verstauchter Knöchel mit einigen Physiotherapie-Sitzungen effektiver, insbesondere um den Bereich zu stärken und zukünftige Verletzungen an derselben Stelle zu verhindern. Und wir können die Geduld nicht vergessen, die wir haben und unseren Kindern einflößen müssen, damit sie in Ruhe bleiben.

Laura Velez. Mitwirkender an unserer Seite

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Verstauchung des Knöchels bei Kindern. Ursachen und Behandlung, in der Kategorie der Kinderunfälle vor Ort.


Video: Umknicken PECH-Regel Untersuchung Behandlung (Kann 2022).