Öffentlichkeit

6 Tipps, um Kindern gute Tischmanieren beizubringen

6 Tipps, um Kindern gute Tischmanieren beizubringen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eltern möchten, dass die Mahlzeiten in der Familie ruhig und entspannt sind, und es macht uns schlechte Laune, wenn das Kind schlechte Manieren zeigt, die Geschwister nervt oder mit dem Essen spielt.

Ist es möglich, Kindern von Anfang an das Essen beizubringen? Auf unserer Website geben wir Ihnen einige Tipps, was Eltern tun können, damit Kinder gute Manieren lernen und sich am Tisch richtig verhalten.

Wie können Kinder Verhaltensregeln am Tisch lernen? Es ist einfacher als es scheint, besonders wenn wir es von Anfang an tun, auch wenn es sich um Babys handelt. Hier sind einige Tipps, um dies zu erreichen:

1 - Beginnen Sie, wenn sie Babys sind: Sie müssen lernen, die Zeit des Spielens oder Gehens von der des Essens zu unterscheiden. Auf diese Weise ist es einfacher und sie übernehmen die Regeln wie gewohnt.

2 - Für ältere Kinder: Wenn es noch nicht begonnen hat und die Kinder schlechte Manieren zeigen, sollten wir vor dem Essen mit ihnen sprechen und erklären, was wir von ihnen erwarten. Wir müssen ihnen eine Reihe von einfachen und einfachen Regeln geben, nicht zu viele, damit sie wissen, was es bedeutet, sich am Tisch gut zu verhalten: Stören Sie Ihren Bruder nicht, sprechen Sie nicht mit vollem Mund, spielen Sie nicht mit dem Essen und nehmen Sie das Besteck gut.

3 - Der Fernseher muss ausgeschaltet sein: Wir sollten auch nicht mit unserem Handy essen, kein Spielzeug auf dem Tisch tragen oder zur Mittagszeit lesen. Es sollte keine Ablenkungen geben und es sollte keine andere Aktivität als Essen durchgeführt werden.

4- Stellen Sie eine Zeit zum Essen ein: Für die ganze Familie, auch für diejenigen, die langsamer essen, legen wir eine Zeit fest, die wir für normal halten, z. B. 30 oder 40 Minuten. Nach dieser Zeit ist die Essenszeit vorbei und wir müssen das Essen abholen.

5- Wenn sich das Kind schlecht benimmt: Wenn es einem Kind nicht gut geht, erhält es die ganze Aufmerksamkeit, entweder weil es seinen Bruder belästigt oder weil es schlecht isst, während der andere, dem es vielleicht gut geht, keine Aufmerksamkeit hat. Wir müssen klarstellen, dass wir nur auf denjenigen achten werden, der sich gut verhält und die Regeln am Tisch befolgt.

6- Wir müssen gutes Verhalten verstärken: Wenn Sie ein gutes Gespür für Ihr Besteck haben, wenn Sie mit dem Essen fertig sind oder wenn Sie keine dummen Dinge in der Mahlzeit getan haben, müssen wir Ihnen sagen, wie gut es Ihnen geht. Sie müssen ihnen keine Geschenke kaufen, weil sie gut essen, das gehört zu ihren Verpflichtungen, aber wir sollten sie loben, wenn sie es bekommen. Ja, wir können ihnen sagen, dass wir, wenn es ihnen nach einer Woche oder 15 Tagen gut geht, an einem Ort essen gehen können, den sie mögen, weil es bereits vorbereitet ist.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 6 Tipps, um Kindern gute Tischmanieren beizubringenin der Kategorie Lernen vor Ort.


Video: Grenzen und Regeln für KinderSo einfach kann man sie finden! (Kann 2022).