Kleines kind

Etiketten, Etiketten - der Fluch des täglichen Einkaufs

Etiketten, Etiketten - der Fluch des täglichen Einkaufs



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein großer Teil der Menschen kauft reflexartig ein. In der Zwischenzeit müssen wir beim bewussten Einkaufen langsamer fahren und Etiketten lesen. Dank dessen erhalten wir viele wertvolle Informationen, und wenn wir uns für "unsere" Produkte entscheiden, wird die Zeit, die wir im Geschäft verbringen, erheblich verkürzt und wir werden uns über unsere Gesundheit freuen.

Wenn Sie die nächsten Elemente des Puzzles analysieren, bei denen es sich um das Etikett handelt, überprüfen Sie, was auf der Verpackung zu lesen ist, beispielsweise auf dem Produkt Granex Healthy Fibre.

Wenn wir eine Schachtel oder Folie in die Hand nehmen, ist das Erste, was unsere Aufmerksamkeit erregen sollte, Haltbarkeitsdatum. Und die ersten Stufen beginnen, denn warum sind wir bei einigen Produkten? am besten konsumieren bis zuund auf anderen am besten vorher. Ist das nicht das selbe Naja nein Die erste Formulierung, d.h. am besten konsumieren bis zu... gibt uns Auskunft, dass nach diesem Datum Das Produkt wird für uns gefährlich, da sich pathogene Mikroorganismen entwickeln können und ein Verzehr des Produkts nach diesem Datum nicht mehr erfolgen sollte. Information ist anders am besten vorher... gibt das Datum an, nach dem Die organoleptischen Eigenschaften (z. B. Konsistenz, Geschmack usw.) des Produkts können sich ändern und der hersteller übernimmt dafür keine verantwortung. Dieses Produkt ist jedoch weiterhin für den menschlichen Verzehr geeignet.

In unserem Beispiel wird dieses Datum als beschrieben Mindesthaltbarkeitsdatum Das ist also der zweite Fall.

Ein weiteres Element des "Etikettenrätsels" ist Zusammensetzung. Es ist wichtig, dass die Reihenfolge der hier aufgeführten Zutaten nicht beliebig ist. In Übereinstimmung mit den Vorschriften Der Hersteller muss die Reihenfolge von der Komponente mit der höchsten Anzahl bis zur niedrigsten Anzahl einhalten. Daher werden wir Produkte mit einem hohen Zucker- oder Salzgehalt schnell beseitigen. Wenn wir die Komposition lesen, werden wir auch herausfinden, ob beispielsweise der Joghurt, den wir kaufen möchten, fruchtig ist, weil er Fruchtbonbons oder einige Aromen und Farbstoffe enthält. Denken wir auch daran, je mehr Zutaten in "einfachen" Lebensmitteln enthalten sind, desto weiter ist es von der Natur entfernt. Lassen Sie Joghurt Milch und lebende Bakterienkulturen enthalten - das ist alles, was es braucht.
Aus der Faserverpackung erfahren wir, dass das Produkt Getreidekörner enthält: hauptsächlich Roggen (41%), aber auch Sonnenblumenkerne, Amaranthmehl und Salz.

Zeit, unser Wissen über zu erweitern der Nährwert des Produktsdass wir kaufen wollen. In der Regel beziehen sich die Informationen auf 100 g des Produkts und es ist zu beachten, ob das Produkt ein solches Gewicht oder mehr enthält, da Sie dann diesen Wert erhöhen oder verringern müssen. Die Informationen in diesem Abschnitt beziehen sich auf Energie, Nährstoffe und Zusatzstoffe. Energiewert Es gibt uns Auskunft darüber, welchen Teil unserer Körperbedürfnisse wir durch den Verzehr des Produkts decken. Dies ist eine wichtige Information, beispielsweise für Betreuer und die Figur oder für Sportler. Haben wir noch Nährstoffe oder Proteine, Kohlenhydrate und Fette. Wertvolle Informationen beziehen sich auf Kohlenhydrate, wobei häufig getrennte Informationen den Zuckergehalt betreffen. Wie Sie wissen, sehr vereinfachend komplexe Kohlenhydrate sind gut und einfach schlecht, im zuckerpasswort erhalten wir informationen über die einfachen. Je weniger, desto besser für unseren Körper. Achten Sie auch auf Fette, wo Informationen über gesättigtes Fett (Sie sind für die Erhöhung des Cholesterins, die Erhöhung des Krebsrisikos und die Förderung der Fettleibigkeit verantwortlich.) Je weniger desto besser für uns. Andere Informationen gelten für Faser- und Natriumgehalt. Die erste sollte in der Diät etwa 30 g pro Tag und Natrium bis zu 2 g (was 5 g Tafelsalz entspricht) sein.

Und was ist mit unserem Produkt, d. H. Gesunde Ballaststoffe: Es enthält 56,1 g / 100 g Kohlenhydrate mit ca. 2 g Zucker und 3,7 g / 100 g Fette, einschließlich 0,5 g gesättigter Fette. Faser ist 15,5 g / 100 g (super) und 0,2 g Natrium / 100 g auch ca.

Es gibt noch eine interessante Information GDA, d. H.% Des täglichen Bedarfs, basierend auf einer Diät von 2000 kcal / Tag für einen Erwachsenen. Wir finden es auf der Vorderseite des Produkts. Und es gibt uns ein Bild davon, wie viel Prozent des täglichen Kalorienbedarfs oder aller Zutaten wir durch den Verzehr eines bestimmten Produkts, das gemäß dem Vorschlag zubereitet wurde, ergänzen.
Das Healthy Fibre-Produkt bietet detaillierte GDA-Daten für 30 g des Produkts und dies sind:
Kcal 89/4% des Tagesbedarfs für eine Diät von 2.000 kcal / div; Zucker 0,6 g / 1%; 1,1 g / 2% Fett; gesättigte Fettsäuren 0,2 g / 1%; Natrium 0,1 g / 4%; Faser 4,7 g / 19%.

Warum lohnt es sich, Etiketten zu lesen? Dank dessen werden wir wissen, ob es sich um "echtes Essen" handelt.